BOGENSCHIEẞEN ALS RESSOURCE

Bogenschießen kann für viele Menschen eine wertvolle Ressource sein.

Aus körperlicher/sportlicher Sicht wird der Rücken gestärkt und der Stress durch den Abbau von Stresshormonen bewältigt.

Aus seelischer/psychologischer Sicht hilft Bogenschießen, zur Ruhe zu kommen und führt den Mensch "in seine Kraft". Ein Gefühl von Festigkeit, Gelöstsein, Kraft oder Erholung kann sich einstellen. Durch das instinktive Bogenschießen, wird die Intuition geschärft und Vertrauen in seine Innere Stimme (wieder)gewonnen.

Aus der Sichtder Persönlichkeitsentwicklung hilft Bogenschießen beim Erkennen innerer, gedanklicher Muster, die z.B. in Verbindung mit Erfolg und Misserfolg auftreten können. Man bekommt dann die Chance, sich mit diesen Mustern auseinanderzusetzen und eventuell Lösungsansätze dafür zu erarbeiten.

 

DER KRIEGER ARCHETYP ALS BOGENSCHÜTZE AUSLEBEN

Bei vielen ist das erste archetypische Bild, was beim Bogenschießen entsteht, das Bild des Jägers. Der (Lang)Bogen war allerdings auch eine Kriegswaffe. Beim Bogenschützen wird der Krieger Archetyp - anders wie z.B. beim Schwertkämpfer - ausgelebt. Der Bogenschütze behält die Distanz zu seinem Gegner, ist trotzdem innerlich verbunden mit dem Kampf, bleibt wach und zielgerichtet, verliert sich nicht im Kampf, wie ein Berserker, sondern behält einen kühlen Kopf und übt sich in Zurückhaltung. Seine Aggression und Kampfeslust verbindet er mit dem Pfeil und mit der Spannung, die in seinem Körper und im Bogen beim Ziehen der Sehne aufgebaut wird und die zielgerichtet und fokussiert auf dem Gegner losgelassen wird.

Genauso wie ein Jäger, braucht der Bogenschützen Krieger Mut, um die kämpferische und zerstörerische Absicht in sich zu spüren und die grimmige Entschlossenheit, um den stechenden Pfeil auf seinen Feind fliegen zu lassen.

Heute hat der Bogenschützen Krieger keine Feinde mehr in der Außenwelt. Der Kampf hat sich ins Innere verlagert. Die Feinde des (englischen :) )Bogenschützen sind nicht mehr die Franzosen, Waliser oder Schotten sondern Versagens- oder Erfolgsängste, übertriebene Kontrolle, nicht loslassen können oder fehlende Standfestigkeit.

Seine Ziele - die er zielgerichtet und fokussiert verfolgt - sind, sich kampflustig den inneren Hindernisse stellen, zu seiner kämpferischen Natur stehen und sie anerkennen, durchhalten und aushalten von körperlicher und innerer Spannung und durch Wechsel zur Entspannung, ins Gleichgewicht kommen und innere Ruhe finden.

MOBILES BOGENSCHIEẞEN

Ich bin mit meinem Bogenschießstand mobil und kann in Stuttgart, Esslingen, Baden-Württemberg und bei entsprechendem Auftrag deutschlandweit ein Bogenschießen Event oder Kurs organisieren. Benutzen Sie bitte das Formular unter Anmeldung->Event Anfrage, um Kontakt mit mir aufzunehmen. Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu Ihrer Wunschveranstaltung und erstelle Ihnen ein Angebot dazu.